Illustration eines Fahrrads

Anfahrt

destinature Dorf Südeifel
Weilerbacher Straße 37
54668 Ernzen

Das destinature Dorf liegt inmitten des Naturparks Südeifel, die luxemburgische Grenze ist nur wenige Kilometer entfernt.

Viele Wege führen ins destinature Dorf und Du kannst mit den unterschiedlichsten Verkehrsmitteln zu uns kommen. Nachfolgend einige Infos zur Anfahrt.

Mit dem Fahrrad

Ernzen liegt auf einem Hochplateau der Südeifel. Unweit des Ortes und unseres destinature Dorfs gibt es mehrere bekannte Radwege, von denen aus Du zu uns radeln kannst.
Hier die Entfernungen von diesen Radwegen zu uns:
Rheinland-Pfalz-Radroute (4,70km)
Nims-Radweg (4,70km)
Prüm-Radweg (4,70km)
Sauer-Radweg (5,70km)
Enz-Radweg (10,00km)

Wenn du in Ernzen angekommen bist, folgst du der Beschilderung zum destinature Dorf auf der Flurstraße, Alten Schulstraße, Theisstraße und Weilerbacher Straße bis ins Dorf. Vom Ortseingang bei der Kirche aus sind das etwa 1,3 Kilometer.

Mit dem Zug

Ein an den Fernverkehr angeschlossener Bahnhof ist der Bahnhof Trier.

Ab Trier kannst Du den Bus 420 nach Irrel nehmen und dann umsteigen in den Bus 431 nach Ernzen. Weitere Fahrpläne findest Du bei dem Verkehrsverbund Region Trier.
Von der Bushaltestelle an der Kirche zum destinature Dorf sind es etwa 700 Meter zu Fuß. Folge der Beschilderung gegenüber der Kirche. Auf der Flurstraße gelangst du zum Felsenweiher. Gegenüber führt eine Steintreppe hoch ins destinature Dorf.

Mit dem Auto

Nach Ernzen findest du vermutlich am einfachsten mit einer Google Maps Suche, natürlich geht es auch auf die “gute alte Art” mit Straßenkarten. Im Ort folgst du den für Autos ausgelegten Schildern ins destinature Dorf.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Entfernungen

Trier 80 km, Bitburg 22 km, Luxemburg Stadt 41 km,  Metz (Frankreich) 104 km, Frankfurt 226 km

destinature NewsletterJetzt für den Newsletter anmelden und...

... einen Kurzurlaub gewinnen
... keine Angebote verpassen